Facebook Twitter
education--directory.com

Wie Man Sich Für Mehr Selbstvertrauen Konzentriert

Verfasst am Kann 9, 2021 von Grady Lagerstrom

Wenn Sie Ihre Fokus- und Energieeinsparungstechniken entwickeln, müssen Sie in praktisch jeder Situation selbstbewusster werden. Es ist unvermeidlich, dass Sie sich selbstbewusster fühlen, wenn Sie die Kontrolle über Ihre Ideen und Handlungen haben, da Sie sich selbst besser verstehen und jetzt Ihre persönlichen Reaktionen kontrollieren.

Dies kann eine besonders wichtige Fähigkeit sein, wenn Sie mit anderen fertig werden. Was auch immer das Problem ist - ob Sie mit Mitarbeitern, Kunden, Ihrem Chef, Ihrem Ehepartner oder sogar mit Ihren Kindern umgehen - desto selbstbewusster können Sie tatsächlich die Menschen, mit denen Sie fertig werden fühle mich mit dir fertig. Und die gut informierten anderen kommen in Ihren Fähigkeiten, die gut informierten Sie in sich selbst fühlen. Es ist das Gesetz des Kreises am Job wieder!

Selbst im Internet ist es wichtig, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie schreiben und per E -Mail eine Antwort geben oder jemandem in einem Forum oder vielleicht einem Chatraum eine Antwort geben. Das Netz ist nichts oder sogar ein gigantischer Energiesender. Selbst abzüglich der visuellen Hinweise, die Sie in einer normalen persönlichen Interaktion ergreifen werden, kommt Ihre Zeit laut und klar. Wenn Sie also die Wahrheit hinzufügen, dass wahrscheinlich die effizienteste menschlichste Lösung für die Übertragung von Energie durch die Hände ist, ist es kein Wunder, dass viele Menschen denken, dass Ihre Zeit und Ihre Absichten viel ausgeprägter sind, wenn es keine anderen Körpergesten gibt, um das Problem zu verwirren . Falls Sie sich nach dem Eintippen deutlich weniger als sicher fühlen, kann Ihr Partner dies spüren.

Eine der wichtigsten Elementkomponenten, um selbstbewusst zu sein, ist die Zufriedenheit. Es ist ein weiterer Grund, dass es dieser wichtige Teil der geistigen Konzentration ist, ruhig und entspannt zu bleiben. Wenn Sie beruhigt sind, fühlen Sie sich nicht schüchtern, ängstlich, ängstlich oder die anderen negativen Emotionen, die Sie möglicherweise erheblich weniger als selbstbewusst erscheinen lassen.

Es hilft wirklich, dies im spirituellen Sinne zu betrachten. Denken Sie an sich selbst als einen Funken des Göttlichen. Sobald Sie sich auf diese Weise sehen, können Sie sich nicht anders, als sich in sich selbst und Ihrer Fähigkeit gut informiert zu fühlen, alles zu erreichen, was Sie versuchen.

Für diese Gelegenheiten, in denen Sie einen schnellen Aufschwung Ihres Vertrauensniveaus benötigen, können Sie diese Übung verwenden:

Der zweiminütige Vertrauensschwere:

Stellen Sie sich vor einem Spiegel und visualisieren Sie Ihre Reflexion, da die Person, mit der Sie am Ende zusammenkommen werden. Machen Sie Ihre Aufmerksamkeit darauf, Ihren Kopf perfekt still zu halten. Um dabei sehr zu helfen, können Sie die Tai -Chi -Visualisierung des Kopfes verwenden, die durch eine Saite suspendiert werden. Dies hält Ihren Geist und Ihren Hals ausgerichtet, vermeidet es, Spannungen im Nackenbereich zu sammeln und einen besseren Energiefluss während Ihres Körpers zu ermöglichen.

Konzentrieren Sie sich auf die Idee, dass Sie jemand sein werden, der Vertrauen inspiriert.

Immer noch vor dem Spiegel stehen und tiefe Atemzüge einnehmen. Beachten Sie, dass es in der Gegend viel Sauerstoff gibt und dass Sie sich buchstäblich daran befassen werden. Spüren Sie den Sauerstoff, der den Körper während des Einatmens füllt. Wenn Sie also ausatmen, fühlen Sie all die Spannungen und Angstzustände, die Ihr System verlassen.

Sie werden sehen, dass der Sauerstoff jede Zelle in Ihrem Körper durchdringt, ein Gefühl der Nervosität oder Schüchternheit verschwindet und Sie durch ein Gefühl von Frieden und Macht ersetzt werden.