Facebook Twitter
education--directory.com

Erwartungen Und Wir Selbst

Verfasst am Dezember 25, 2022 von Grady Lagerstrom

Es gibt einige Dinge im Leben, die uns eine große Belastung schafft. Sie sind Erwartungen anderer von uns. Jeder hat eine Art Erwartung von uns. Wir haben einige Erwartungen von und unser Chef hat verschiedene andere. Unser Nachbar hat einige und unsere Gesellschaft hat verschiedene andere. Erwartung ist kein negatives Wort. Jeder hat einige Erwartungen von anderen. Diese Welt wird auf diese Weise durchgeführt. Die Dinge sind zu der Zeit gut, sie sind in ein paar Grenzen.

Wie auch immer, weil es aufgrund von lebenslangen Zeitplänen des Lebens wirklich schwierig wird, andere Erwartungen zu erfüllen. Die Erwartungen sind so groß von uns, dass es für uns alle nicht möglich ist, sie zu befriedigen. Wir können viele von ihnen treffen und uns ausruhen, die wir daher verlassen haben. Diejenigen, die wir erfüllen, werden also zufrieden mit uns und anderen, die wir nicht treffen konnten, werden wütend bleiben. Die Situationen haben sich mit zunehmender Erwartungen anderer aus uns täglich verschlechtert.

Jetzt haben wir in einer Gesellschaft überlebt, in der die Erwartungen von anderen groß geworden sind. Jeder möchte, dass andere Träume für sie befriedigen. Sie wollen selbst etwas tun, um es zu befriedigen. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die selbst nicht in diesem Zustand sind, um etwas zu erreichen, aber sie erwarten von anderen. Oft sind Situationen in unserem Leben zu finden, in denen wir von den Erwartungen anderer überlastet wurden. Wir werden oft so viele Erwartungen haben, um zu erfüllen, dass wir einige wählen müssen.

So wie wir aus der Erwartung der Familie aus uns aus einem anderen Zuhause frühzeitig und einige Zeit damit verbringen müssen, sie bis zu späten Stunden zu erwarten. Wenn wir die erste Option auswählen, werden wir unseren Chef wütend machen und wenn wir die zweite auswählen, werden wir uns wütend machen. Beide Optionen haben wir einige Dinge verloren. Dies ist eigentlich der Beispiel für nur zwei Optionen. Es gibt mehrere Fälle, in denen mehrere Optionen gefunden werden können und wir die auswählen müssen.

Das einzige Problem bei dieser besonderen Erwartung ist, dass sie uns unnötig machen. Mehrere Auswahlmöglichkeiten erzeugen häufig eine große Menge schwieriger Situationen vor uns. Wir erhöhen unsere Ängste, indem wir uns die Ergebnisse vorstellen, einige Erwartungen nicht zu erfüllen. Ein anderes Problem mit einer dieser Erwartungen ist, dass sie uns das Leben nehmen. Wir waren so viel über die Erwartungen anderer, dass die Menschen vergessen, unser eigenes Leben zu führen. In der Kindheit wurden wir von der Erwartung von Lehrern, Eltern und Freunden belastet. Im Erwachsenenalter wurden wir durch die Erwartung von Professoren, Wettbewerb, Freundin und Eltern wieder belastet. In vierunddreißig Jahren haben wir die Erwartungen unserer Kinder, Frau und Chef belastet. Über die fünfziger Jahre wurden uns die Erwartungen der Gesellschaft, Freunden, belastet.

Wir leben den größten Teil des Lebens bei der Erfüllung der Erwartungen anderer und wurden auch eine Weile depressiv, weil sie die Erwartungen anderer nicht erfüllt haben. Erwartung ist keine negative Welt, dennoch muss sie ein gewisses Grenzwert beibehalten. Wir müssen unser Leben betrachten, bevor wir andere Erwartungen erfüllen. Wir müssen sich außerdem selbst Zeit geben und nicht nur die Erwartungen anderer erfüllen. Außerdem müssen wir unsere eigenen Erwartungen von anderen einschränken.